Sie befinden sich hier:

Bonuskarten in München

Sie suchen einen zuverlässigen Lieferanten für Bonuskarten München mit guten Referenzen. Die Dierk Dennert GmbH hat sich über Jahre einen ausgezeichneten Ruf in Hinblick auf Qualität und Pünktlichkeit der Lieferung erarbeitet.

Wenn Ihr Erfolg vom rechtzeitigen Erwerb von Bonuskarten in ausreichender Stückzahl abhängt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder suchen Sie gleich in unseren Shop das Passende zum Beispiel unter diesen Kategorien:

  • Mitgliedskarten

    Artikel-Nr.: 10004
    Mitgliedskarten werden klassischerweise von Sportvereinen verwendet. Aber auch Fitnessstudios, Verbände, Parteien, Gewerkschaften und Versicherungen setzen Mitgliedsausweise ein.

    Details
    Mitgliedskarten
  • Clubkarten

    Artikel-Nr.: 10002
    Clubkarten sind eine besondere Form von Mitglieds- oder Kundenkarten. Sie eignen sich für - Sportvereine - Gastronomie - Verbände - Einzelhandel - Apotheken

    Details
    Clubkarten
  • Bonuskarten

    Artikel-Nr.: 10001
    Bonuskarten Kaum eine Person in Deutschland hat nicht schon in der einen oder anderen Weise mit Bonuskarten zu tun gehabt. Ob im Supermarkt oder im Kleidergeschäft: Auf die Bonuskarte treffen Sie fast überall.

    Details
    Bonuskarten
  • Kundenkarte

    Artikel-Nr.: 10003
    Was kann die Kundenkarte? - Speicherung personenbezogener Daten - Speicherung der Umsätze - Speicherung der Geschäftsereignisse des Kunden - Speicherung der dem Kunden eingeräumten Rabatte

    Details
    Kundenkarte


Bonuskarten

Es ist schon beeindruckend: Komplett verschiedenartige Firmen haben eine Gemeinsamkeit: Ihre Klientel hat eine Bonuskarte in der Brieftasche: Eisdielen, Anbieter von Solarcarports und Finanzdienstleister setzen Bonuskarten ein.

Weshalb ist dies so?

DieKunden erhalten einen finanziellen Vorteil in Form von Gutschriften oder Rabatten. Dieser finanzielle Vorteil dient als Motivation, damit die Interessenten erneut in ihrer Tankstelle einkaufen. Der Grund Kunden durch Einsatz einer Kundenkarte Vorzüge zu gewähren, liegt für das die Bonuskarte ausgebende Unternehmen auf der Hand: Die Festigung der Kundenbindung!

Und zusätzlich bringt die Bonuskarte dem Unternehmen Informationen über die Konsumgewohnheiten des Kunden. Es kann verwendet werden, um konkret Kunden mit bestimmten Angeboten anzusprechen. Die Bonuskarte ist aktuell ein nahezu unerlässliches Marketingtool.


Ihr Lieferant für Veranstaltungen in München

Die Landeshauptstadt von Bayern hat ungefähr 1.400.000 Bürger und ist die größte Stadt im Freistaat. Darüber hinaus ist München hinter den beiden Deutschen Metropolen Berlin und Hamburg die 3. größte Stadt in Deutschland. Die Sehenswürdigkeiten und die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt aber auch ihre Messen und Kongresse ziehen zahlreiche Touristen und Geschäftsreisende an. München ist mit der von Messe München GmbH betriebenen Neue Messe München ein bedeutender Messestandort.

Für Kongresse, Tagungen und kleinere Veranstaltungen stehen der Messe München auch das Internationale Congress Center ICM und das Veranstaltungszentrum M,O,C, zur Verfügung. Von insgesamt 37.895 Ausstellern kamen 9.216 aus dem Ausland. 2010 zählte die Messe München insgesamt ungefähr 2,3 Mio Teilnehmer.

In den zurückliegenden Monaten haben sich die Umwelttechnologien als Querschnittsbranche etabliert. Trotz der wirtschaftlichen Krise setzte die Branche den eingeschlagenen Wachstumskurs in den zurück liegenden Jahren fort. Eine aktuelle Studie des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und des ifo-Instituts München zeigt die wirtschaftlichen Potenziale der Branche für Bayern. Schon 2008 waren in der Umweltwirtschaft allein im Freistaat mehr als 55.000 Menschen in Lohn und Brot und der mit Umweltprodukten erreichte Umsatz wird auf 11,6 Milliarden Euro taxiert.

In den nächsten Jahren erwarten die Verfasser der Studie eine weitere Internationalisierung der Branche und eine zudem steigende Exportquote. Die Umweltprodukte mausern sich weiter zum Wachstums- und Jobmotor. Bemerkenswert ist, dass die Unternehmen in erster Linie im Inland neue Fachkräftesuchen, um ihre Aktivitäten auszudehnen. Wichtige Themen sind Energie, der schonende Umgang mit Ressourcen und nachwachsende Rohstoffe. So werden zum Beispiel Produkte wie Namensschilder oder Schlüsselbänder aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelt. Von den in der Umweltwirtschaft in ganz Bayern Beschäftigen ist der überwiegende Teil , nämlich 41,6 Prozent, im Regierungsbezirk Oberbayern beschäftigt; 29,2 Prozent des Umsatzes werden dort umgesetzt.

Oberbayern und insbesondere München sind führende Forschungs- und Studienregionen. Besonders zahlreiche umweltrelevante Studienangebote werden hier angeboten. Mehr als 75 Prozent der bayerischen Universitätsstudenten in einem Studiengang mit direktem Umweltbezug kommen aus München. Viele Forschungsinstitute und die beiden Münchner Universitäten sichern den hohen Forschungsstandard.

München engagiert sich seit vielen Jahren in den Gebieten Erneuerbare Energien und Umwelttechnologie. In diesen Sektoren sind unzählige neue Arbeitsplätze entstanden. Die stetig wachsende Umweltbranche in der Metropolregion München profitiert dabei von den optimalen Rahmenbedingungen. Die Stadtwerke München (SWM) investieren in Erneuerbare Energien. Bis zum Jahr 2016 werden die Stadtwerke München mit eigenen Anlagen so viel Ökostrom erzeugen, dass damit 800 000 Haushalte versorgt werden können. Bis 2025 soll der komplette Münchner Strombedarf von aktuell 7,5 Milliarden Kilowattstunden aus regenerativen Energiequellen kommen. Die Solarinitiative München engagiert sich dafür, mehr Münchner Dächer mit Photovoltaik-Anlagen auszustatten. Ein weiterer Baustein im Umweltkonzept der Stadt München ist das Abfallvermeidungskonzept, die hier Pionierarbeit leistete. München war die erst deutsche Kommune, die eine Kooperation zwischen Betrieben und Bürgern installiert hat, um betrieblichen Umweltschutz zu fördern.


Ihr Lieferant für Veranstaltungen in Stuttgart

Der Wirtschaftsstandort Stuttgart wird getragen von verschiedenen zentralen Branchen, die Artikel produziert haben, die in fast allen Ländern der Welt zu finden sind. Damit ist Stuttgart die exportstärkste Metropolregion Deutschlands. Zugleich gehört Stuttgart zu den wichtigsten Finanzplätzen Deutschlands mit einem interessanten Markt für Dienstleister. In Stuttgart erfand Gottlieb Daimler 1886 das erste motorbetriebene Auto. Heute beschäftigt Mercedes Benz auf der ganzen Welt an die 400.000 Personen. Stuttgart ist Stammsitz des Unternehmens und Standort der bedeutendsten Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsbereiche. Essentielle Unternehmen der Zulieferindustrie, nicht selten Weltmarktführer, allen voran die Robert Bosch GmbH, arbeiten eng mit Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen aus der Region zusammen. Dies macht Stuttgart zum bedeutendsten Kompetenzzentrum für Mobilität in der Welt.

Stuttgart gehört außerdem zu den wichtigsten Standorten der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie. In Stuttgart werden um die 80% der Raumfahrtingenieure in Deutschland ausgebildet. Auch in der IT-Branche nimmt Stuttgart in Deutschlands einen der führenden Plätze ein. Stuttgart gilt in medientechnischer Hinsicht als Heimat von Fachverlagen sowie dem renommierten Schulbuchverlag Ernst Klett, mit dem ohne es zu wissen wahrscheinlich schon jeder, der in Deutschland die Schule besucht hat, zu tun gehabt hat. Doch Stuttgart ist weit mehr als nur ein Wirtschaftsstandort. Die Stadt bietet eine hohe Lebensqualität und in Hinsicht auf Kultur, Unterhaltung und Sport einiges zu bieten.

Als Messestandort Stuttgart hat nicht die Wichtigkeit wie der anderer Großstädte. Folgende Messen rechnet man zu den bekannteren Veranstaltungen:
  • Hobby-Elektronik Messe
  • CMT – Messe für Caravan, Motor und Touristik
  • Retro Classics Messe für Oldtimer


Randnotiz

Schilder und Zubehör

Der Nutzer eines Schildes braucht natürlich auch Zubehör, um das Schild z.B. an der Wand, am Auto oder am Jackett zu befestigen. Je nach Verwendungszweck variiert die Auswahl an Befestigungselementen über Schrauben, Kleber, Clipse, Schienen, Magneten; Bändern und Stahlseilen. Hierbei kommen je nach Preisklasse des Schildes unterschiedlichste Qualitäten zu Einsatz. Bei repräsentativen Firmenschildern werden zum Teil durchaus hochwertige Schrauben eingesetzt, welche dann mitunter mit einer Stahlkappe abgedeckt werden. Für den Einsatz von Autoschildern bzw. Autobeschriftungen kommt in der Regel Kleber oder eine magnetisches Verfahren zur Anwendung. Namensschilder hingegen werden mit Nadel, Clip, Kleber, Umhängeband oder Magnet befestigt. Tischschilder wiederum werden so konstruiert, dass sie ohne Hilfsmittel stehen. Andere Plakatschilder werden normalerweise mit Hilfe von Nylonfäden an die Decke gehängt. Preisschilder werden in Klemmleisten gesteckt oder ebenfalls als Aufsteller produziert.
 
Sie haben 0 Produkte in Ihrem Warenkorb.

Topseller des Monats






Zusatzinformationen

Die Namensschild-Firma

Die Dierk Dennert GmbH ist ein Familienunternehmen, welches 1990 gegründet wurde. Nach dem Ableben des Firmengründers Dierk Dennert im Dezember 1997, wurde Ulrich Dennert am 1. Januar 1998 zum neuen Geschäftsführer bestellt. Den Hauptgeschäftszweig bildet die Produktion und der Handel mit Namensschildern.

Nachdem die Firma zwischenzeitlich in Hamburg-Altona angesiedelt war, hat sie im Jahr 2007 wieder zu Ihrem alten Zuhause in der Jevenstedter Str. 94 in Hamburg-Lurup zurückgefunden. Neben der Produktion von Namensschildern ist als zweiter Geschäftszweig die Herstellung von Bio-Werbesüssigkeiten hinzugekommen. Unter Biowerbesüßigekeiten muss man sich kleine, in der Regel mit ca. 10-15g befüllte Tüten mit Gummibären oder Pfefferminz vorstellen. Die Tüte ist – deshalb Werbesüßigkeit – in der Gestaltung des jeweiligen Kunden bedruckt. Also in der Regel mit seinem Logo und entsprechenden Kontaktdaten.


Top-Produkte

Danach suchen unsere Kunden:

Magnet-Namensschild Messebau
Geschenkkarten Berlin
Schilder München
Jojohalter Seminar
Ausweistaschen Köln
Magnet-Namensschilder Schulung
Kundenkarten Köln
Badge Schulung
Magnet-Namensschilder Vertriebsschulung
Magnetnamensschilder Vertriebsschulung
Kundenkarten Stuttgart
Jojohalter Vertriebsschulung
Magnetnamensschilder Messe Hamburg
Badge Messe Hamburg
Geschenkkarten Vertriebsschulung
Plastikkarten Leipzig
Hosenträgerclip
Kundenkarten
Firmenschilder Messe
Lanyards Berlin