Sie befinden sich hier:

Magnetnamensschilder in Stuttgart

Sie suchen einen zuverlässigen Lieferanten für Magnetnamensschilder Stuttgart mit guten Referenzen. Die Dierk Dennert GmbH hat sich über Jahre einen ausgezeichneten Ruf in Hinblick auf Qualität und Pünktlichkeit der Lieferung erarbeitet.

Wenn Ihr Erfolg vom rechtzeitigen Erwerb von Magnetnamensschilder in ausreichender Stückzahl abhängt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder suchen Sie gleich in unseren Shop das Passende zum Beispiel unter diesen Kategorien:



Magnetnamensschilder

Immer häufiger genutzt werden Magnetnamensschilder, um damit auf Messen und Veranstaltungen die Teilnehmer kenntlich zu machen. Die Mechanik ist ziemlich einfach: An der Rückseite des Namensschildes befindet sich ein metallenes Plättchen; wenn nun unterhalb der Kleidung ein Magnet platziert wird, kann so dieses Namensschild außerhalb der Kleidung an eben dieser Stelle platziert werden. Der Vorteil der Magnetnamensschilder liegt darin, dass die Kleidung geschont wird und dass solche Magnetnamensschilder bei jeder Art von Kleidung – gleichgültig ob Shirt, Sakko oder Winterjacke – ihren Dienst tun.

Allerdings muss an dieser Stelle auch angemerkt werden, dass Personen mit Herzschrittmacher normale Magnetnamensschilder vorsichtshalber nicht benutzen sollten. Magnetnamensschilder eignen sich auch besonders gut zur Beschriftung von Metallregalen. Die bei Magnetnamensschildern beigefügten vorgestanzten DIN A4-Beschriftungsbögen können mühelos mit Hilfe eines handelsüblichen Druckers mit Namen oder auch einem Logo bedruckt werden. Die bedruckten Kärtchen werden dann von der Seite in die Magnetnamensschilder eingeschoben, damit Logo und Name gut zu erkennen sind. Solide Magnetnamensschilder sind in den 4 Standardgrößen 65x30 mm, 70x35 mm, 75x45 mm und 90x60 mm zu ordern. Zudem erhalten Sie Magnetnamensschilder ab einer Auflage von 250 St. natürlich auch im gewünschten Sonderformat.


Ihr Lieferant für Veranstaltungen in Stuttgart

Der Wirtschaftsstandort Stuttgart wird getragen von unterschiedlichen Kernbranchen, die Artikel hergestellt haben, welche in beinahe allen Ländern der Erde anzutreffen sind. Damit ist Stuttgart die exportstärkste Metropolregion Deutschlands. Gleichzeitig gehört Stuttgart zu den bedeutendsten Finanzplätzen Deutschlands mit einem dynamischen Markt für Dienstleister. In Stuttgart erfand Gottlieb Daimler 1886 den ersten motorbetriebenen Wagen. Heute beschäftigt Mercedes Benz weltweit ca. 400.000 Arbeitskräfte. Stuttgart ist Stammsitz des Unternehmens und Standort der bedeutendsten Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsbereiche. Wichtige Unternehmen der Zulieferindustrie, oftmals Weltmarktführer, allen voran die Robert Bosch GmbH, arbeiten eng mit Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen aus der Region zusammen. Dies macht Stuttgart zum bedeutendsten Kompetenzzentrum für Mobilität auf der Welt.

Stuttgart gehört zudem zu den wesentlichsten Standorten der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie. In Stuttgart werden ca. 80% der Raumfahrtingenieure in Deutschland ausgebildet. Auch in der IT-Branche nimmt Stuttgart innerhalb Deutschlands einen der vorderen Plätze ein. Stuttgart gilt in medientechnischer Hinsicht als Heimat von Fachverlagen sowie dem renommierten Schulbuchverlag Ernst Klett, mit dem unbewusst wahrscheinlich schon jeder, der in Deutschland die Schule besucht hat, zu tun gehabt hat. Doch Stuttgart ist weit mehr als nur ein Wirtschaftsstandort. Die Stadt hat eine hohe Lebensqualität und in Hinsicht auf Kultur, Unterhaltung und Sport einiges zu bieten.

Als Messestandort Stuttgart hat nicht die Bedeutung wie der anderer Regionen. Diese Messen zählt man zu den beliebteren Veranstaltungen:
  • CMT – Messe für Caravan, Motor und Touristik
  • Retro Classics Messe für Oldtimer
  • Hobby-Elektronik Messe

Magnetkarten

Magnetstreifenkarten sind Kunststoffkarten bei denen auf einem Magnetstreifen Daten gespeichert sind. Diese Daten können durch Ziehen des die Information tragenden Teils durch ein Lesegerät schnell abgerufen und auch verändert werden.

Da sich Magnetstreifenkarten insbesondere für Veränderungen eignen, bei denen Bestandswerte durch Addition oder Subtraktion verändert werden, kommen die Magnetkarten vielmalszum Einsatz, wenn ein Kundenkonto verwaltet werden soll. Es können dann in Abhängigkeit vom Umsatz Rabatte abgerechnet werden. Magnetkarten werden somit üblicherweise als Bonuskarten eingesetzt. Magnetkarten ersetzen auf diese Weise die Rabattmarkenhefte, die vor zwanzig Jahren von einigen Läden eingesetzt wurden.




Randnotiz

Schilder und Zubehör

Der Nutzer eines Schildes braucht natürlich auch Zubehör, um das Schild z.B. an der Wand, am Auto oder am Jackett zu befestigen. Je nach Verwendungszweck variiert die Auswahl an Befestigungselementen über Schrauben, Kleber, Clipse, Schienen, Magneten; Bändern und Stahlseilen. Hierbei kommen je nach Preisklasse des Schildes unterschiedlichste Qualitäten zu Einsatz. Bei repräsentativen Firmenschildern werden zum Teil durchaus hochwertige Schrauben eingesetzt, welche dann mitunter mit einer Stahlkappe abgedeckt werden. Für den Einsatz von Autoschildern bzw. Autobeschriftungen kommt in der Regel Kleber oder eine magnetisches Verfahren zur Anwendung. Namensschilder hingegen werden mit Nadel, Clip, Kleber, Umhängeband oder Magnet befestigt. Tischschilder wiederum werden so konstruiert, dass sie ohne Hilfsmittel stehen. Andere Plakatschilder werden normalerweise mit Hilfe von Nylonfäden an die Decke gehängt. Preisschilder werden in Klemmleisten gesteckt oder ebenfalls als Aufsteller produziert.
 
Sie haben 0 Produkte in Ihrem Warenkorb.

Topseller des Monats






Zusatzinformationen

Namensschilder mit Einstecklasche

Das Prinzip dieses Namensschildes ist einfach: Der hintere Teil ist nach unten hin verlängert. Er wird in die Jacket- oder Hemdtasche eingeschoben, so dass nur das eigentliche Namensschild übersteht. Durch den Wegfall einer speziellen, auf der Hinterseite des Namensschildes angebrachten Befestigung ist diese Namensschild besonders preiswert, dabei kleiderschonend und funktionell. Der Nachteil dieses Namensschildes liegt leider darin, dass zum Befestigen zwingend eine Tasche benötigt wird. Gäste, die also einen Pullover oder ein Shirt trgen, können dieses Namensschild nicht an sich festmachen.
Die mitgelieferten vorperforierten DIN A4-Beschriftungsbögen können bequem über den eigenen Drucker mit Namen oder auch einem Logo bedruckt werden. Die bedruckten Kärtchen werden dann von der Seite in das Namensschild eingeschoben, damit Name und Logo gut sichtbar sind. Dieses Namensschild ist in den drei Standardformaten 65x30 mm, 70x35 mm, 75x45 mm und 90x60 mm lieferbar. Ab einer Auflage von 250 Stück können auch Sonderformate geliefert werden.


Top-Produkte

Danach suchen unsere Kunden:

Magnet-Namensschild München
Schlüsselbänder Seminar
Firmenschilder Köln
Firmenschilder Schulung
Magnetkarten Schulung
Federclip Stuttgart
Badges Vertriebsschulung
Schildersysteme Vertriebsschulung
Magnetnamensschilder Messe Hamburg
Kombiklammer Messe Hamburg
Clubkarten Vertriebsschulung
Badge Messe Hamburg
Bonuskarten Messe Hamburg
Mitgliedskarten Ausstellungen
Firmenschilder
Kundenkarten
Mitgliedskarten
Ausweistaschen Messe
Hosenträgerclipse Berlin
Kundenkarten Messe