Sie befinden sich hier:

Plastikkarten für eine Messe

Sie suchen einen zuverlässigen Lieferanten für Plastikkarten Messe mit guten Referenzen. Die Dierk Dennert GmbH hat sich über Jahre einen ausgezeichneten Ruf in Hinblick auf Qualität und Pünktlichkeit der Lieferung erarbeitet.

Wenn Ihr Erfolg vom rechtzeitigen Erwerb von Plastikkarten in ausreichender Stückzahl abhängt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder suchen Sie gleich in unseren Shop das Passende zum Beispiel unter diesen Kategorien:

  • Mitgliedskarten

    Artikel-Nr.: 10004
    Mitgliedskarten werden klassischerweise von Sportvereinen verwendet. Aber auch Fitnessstudios, Verbände, Parteien, Gewerkschaften und Versicherungen setzen Mitgliedsausweise ein.

    Details
    Mitgliedskarten
  • Clubkarten

    Artikel-Nr.: 10002
    Clubkarten sind eine besondere Form von Mitglieds- oder Kundenkarten. Sie eignen sich für - Sportvereine - Gastronomie - Verbände - Einzelhandel - Apotheken

    Details
    Clubkarten
  • Bonuskarten

    Artikel-Nr.: 10001
    Bonuskarten Kaum eine Person in Deutschland hat nicht schon in der einen oder anderen Weise mit Bonuskarten zu tun gehabt. Ob im Supermarkt oder im Kleidergeschäft: Auf die Bonuskarte treffen Sie fast überall.

    Details
    Bonuskarten
  • Kundenkarte

    Artikel-Nr.: 10003
    Was kann die Kundenkarte? - Speicherung personenbezogener Daten - Speicherung der Umsätze - Speicherung der Geschäftsereignisse des Kunden - Speicherung der dem Kunden eingeräumten Rabatte

    Details
    Kundenkarte


Plastikkarten

Plastikkarten werden von uns nach ISO 7810 in Kreditkartenqualität gefertigt. Der ISO-Standard bestimmt Format und Stärke der Karte: 86 x 54 x 0,76 mm. Plastikkarten werden aus differenten Materialien hergestellt. Oft werden auch unterschiedliche Kunststoffe in mehreren Schichten zu einer Karte im Verbund verarbeitet. Natürlich können wir auch vom Standard abweichendedünnere Plastikkarten für besondere Bedürfnisse liefern. Ebenso erhalten Sie bei uns auch Blankokarten in mannigfaltigen Farben wie z.B. metallicfarben und rosa. Ansprechend und schön werden die Plastikkarten aber selbstverständlich erst durch den Druck. Wir können sowohl OSP als auch im Siebdruckverfahren drucken. Doch die Plastikkarten unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des Druckverfahrens, sondern auch darin, ob der Druck unter oder Auf Laminat erfolgt. Und schließlich kann das Laminat von unterschiedlicher haptischer und optischer Beschaffenheit sein: Ist es matt oder glänzend. Sie als Kunde haben hier in der Kombination eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Auswahl. Allerdings steht für viele Kunden nicht die Schönheit der Plastikkarten im Vordergrund. Plastikkarten sollten auch wirklich nicht bloß durch ihr Aussehen überzeugen, vielmehr soll ihr Einsatz arbeitserleichternd sein und dem eigenen Marketing Perspektiven bieten. Beide Absichten können durch unterschiedliche Technologien erzielt werden: Auf einem Strichcode können Daten über den Karteninhaber gespeichert sein, die durch Abscannen ohne Zeitverzug zur Verfügung gestellt werden können. Der Barcode ist immer noch ein vielmals angewendeter Datenträger auf Plastikkarten.

Der Einsatzbereich der Plastikkarten mit Strichcode liegt in vorwiegend im Bereich der Mitglieds- oder Clubkarten, wo es hauptsächlich darauf ankommt, die Mitgliedschaft bzw. Zugangsberechtigung festzustellen. Magnetstreifenkarten demgegenüber werden vielfach für Anwendungen wie Bonus- oder Kundenkarten eingesetzt. Hier werden Informationen nicht einfach gespeichert, sondern es können auch zusätzliche Daten eingelesen werden. Magnetstreifenkarten werden deshalb häufig als Kundenkarten mit Bonusfunktion eingesetzt, da sie die Möglichkeit gibt, umsatzabhängige Rabatte zu errechnen.

Die Chipkarten können - wenn Sie es wünschen - mit einem Hologramm versehen werden. Selbstredend fertigen wir auch Plastikkarten mit kontaktbehaftetem oder kontaktlosem Speicherchip. Diese Chipkarten können als Geldkarten, Versichertenkarten, Zugangsausweis, Mitgliedskarte, Eintrittskarte oder Werksausweis eingesetzt werden. Die Kommunikation über den kontaktlosen Chip macht die Anwendung dieser Karten mit Chip in höchstem Maß simpel.
Außerdem können wir Ihnen vom Normalen abweichende Bonuskarten demonstrieren wie z.B. duftende Rabattkarten für Werbekampagnen oder in Sonderformen wie in Form bekannter Rockstars.


Wichtige Ausstattung für Ihre Messe

Eine Messe ist eine zeitlich eingegrenzte, in einem bestimmten Turnus wiederkehrende Präsentations-Veranstaltung. Eine Messe-Veranstaltung ermöglicht es Produktionsfirmen oder Verkäufern einer Ware beziehungsweise einer Dienstleistung, diese zur Schau zu stellen, zu erläutern und zu verkaufen.

Konsumenten haben auf einer Messe die Möglichkeit, die Angebote unterschiedlicher Anbieter zu vergleichen und sich ein Bild von der Marktsituation zu machen. Ausstellenden Unternehmen geht es um die Akquise oder die Auffrischung von Kundenkontakten, Steigerung der Markenbekanntheit sowie zum Austausch von Informationen. Gesamtwirtschaftlich trägt eine Messe zur Schaffung von mehr Markttransparenz bei und können regional positive Beschäftigungseffekte zur Folge habe.

Ging es bei Messen ursprünglich um Verkaufsveranstaltungen, also um sog. Warenmessen, die dem unmittelbaren Kauf- und Verkauf von Waren dienten, dominieren heute Mustermessen, auf denen Produkte anhand von Mustern geordert werden können. Zusätzlich dienen Messen heute eher der Vorbereitung von künftigen Geschäftsabschlüssen, das heißt auf der Messe geht es mehr um die Information über Leistungen und Produkte und damit verbunden die direkte Kommunikation.


Messeaufbau als Basis für den Messe-Erfolg

Unter Messeaufbau versteht man jede Aktionen, welche mit dem Bau von Messe-Ständen zu tun haben. Damit eine Messe ein Erfolg wird, ist es besser, für den Standbau die fachspezifischen Kenntnisse von verschiedenartigen Fachleuten einzuholen: Informatikfachleute, Tischler, Maler, Sanitärinstallateure und Elektriker kommen oftmals zum Einsatz.

Sämtliche Details sind von Bedeutung. Werden eher simple gearbeitete Ausstellungsstücke genutzt? Wie ist die Platzierung der Prospektständer, das Material der Namensschilder, die Größe des Standes überhaupt? Aber auch schon die Platzierung des Standes und die Auswahl der passenden Werbegeschenke spielte für die Planung eine besondere Bedeutung. Verteilt man Kugelschreiber oder Schlüsselbänder, Feuerzeuge, Zollstöcke, Taschenlampen oder andere Dinge?. All dies sind Aspekte, die beim Messebau eine Rolle spielen. Doch vielmals werden Kleinigkeiten vergessen: Namensschilder und Ausweishüllen für das Personal auf den Messestand werden manchmal erst zum ersten Messetag zur Messe gebracht.


Badges

In unserer vor Anglizismen nur so wimmelnden Welt sind "Badges" einfach nur Ausweishüllen. Man mag es Anglizismus oder Neudeutsch nennen, mit Badges sind Ausweishüllen gemeint. Zwar ist die korrekte Übersetzung des Wortes Badges ins Deutsche "Abzeichen" oder "Ausweis", aber es sieht so aus, dass "Badges" umfassend alles meint, was in irgendeiner Weise mit dem Tragen eines Namensschildes zu tun hat. In der deutschen Sprache ist das übrigens ähnlich: Unsere Angebote an Namensschildern sind nicht wirklich Namensschilder, sondern Namensschildhalter bzw. Namensschildträger, in welche dann das tatsächliche Namensschild eingeführt wird.

Wie dem auch sei: Unsere Badges heißen Ausweistaschen oder Ausweishüllen. Diese Badges führen wir übrigens in unterschiedlichen Farben, Formaten und Stärken. Im Querformat, im Hochformat, in DIN A6, in DIN A5, in Scheckkartengröße, in Hartfolie, in Weichfolie, mit grüner Rückenfolie, mit gelber Rückenfolie, mit abgerundeten Ecken, mit spitzen Ecken, mit Rundlochung für Karabinerhaken von Schlüsselbändern, mit Euro- oder Schlitzlochung für die Kunststofflaschen von Clipsen und zusätzlich in Sonderformaten. Doch schauen sie sich einfach selber in unserem Shop nach den passenden Bades um. Wir haben mit Sicherheit die besten Badges für Sie.




Randnotiz

Namensschilder im Vertrieb

Es ist schon eine unterhaltsame Auseinandersetzung, die sich da abspielt: Ein Mitarbeiter im Verkauf, der sich weigern will, ein Namensschild zu tragen. ES würde seine Persönlichkeitsrechte beeinträchtigen, so sein Argument. Es ist erwiesen, dass "Verkaufen" in großem Maßauf Vertrauen beruht.
 
Sie haben 0 Produkte in Ihrem Warenkorb.

Topseller des Monats






Zusatzinformationen

Namensschilder mit Kleber

Auch Namensschilder mit Kleber bieten eine einfache und preiswerte Möglichkeit, Namensschilder an der Kleidung zu befestigen. Der Nachteil dieser Namensschilder liegt eindeutig darin, dass sie wirklich nur einmal zu verwenden sind und dass Schäden an hochwertigen Textilien leider nicht auszuschließen sind.
Die mitgelieferten vorperforierten DIN A4-Beschriftungsbögen können bequem über den eigenen Drucker mit Namen oder auch einem Logo bedruckt werden. Die bedruckten Kärtchen werden dann von der Seite in das Namensschild eingeschoben, damit Name und Logo gut sichtbar sind. Diese Namensschilder eignen sich auch hervorragend zur Schubladen- und Regalbeschriftung, dam man durch den auswechselbaren Beschriftungsstreifen auf Umsortierungen, neue Artikelnummern bzw. neue Produkte jederzeit flexibel reagieren kann.


Top-Produkte

Danach suchen unsere Kunden:

Ausweistaschen Berlin
Geschenkkarten Berlin
Namensschild München
Kundenkarten Messebau
RFID Chipkarten Messebau
Industrieschilder München
Magnet-Namensschilder Seminar
Schlüsselband Seminar
Geschenkkarten Seminar
Namenschild Schulung
Kombiklammer Schulung
Hosenträgerclipse Vertriebsschulung
Mitgliedskarten Vertriebsschulung
Geschenkkarten Vertriebsschulung
Schildersysteme Messe Hamburg
Badge Ausstellungen
Magnetkarten Ausstellungen
Industrieschilder Leipzig
Werksausweise Hamburg
Magnetkarten Messe