Sie befinden sich hier:

Plastikkarten für ein Seminar

Sie suchen einen zuverlässigen Lieferanten für Plastikkarten Seminar mit guten Referenzen. Die Dierk Dennert GmbH hat sich über Jahre einen ausgezeichneten Ruf in Hinblick auf Qualität und Pünktlichkeit der Lieferung erarbeitet.

Wenn Ihr Erfolg vom rechtzeitigen Erwerb von Plastikkarten in ausreichender Stückzahl abhängt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder suchen Sie gleich in unseren Shop das Passende zum Beispiel unter diesen Kategorien:

  • Mitgliedskarten

    Artikel-Nr.: 10004
    Mitgliedskarten werden klassischerweise von Sportvereinen verwendet. Aber auch Fitnessstudios, Verbände, Parteien, Gewerkschaften und Versicherungen setzen Mitgliedsausweise ein.

    Details
    Mitgliedskarten
  • Clubkarten

    Artikel-Nr.: 10002
    Clubkarten sind eine besondere Form von Mitglieds- oder Kundenkarten. Sie eignen sich für - Sportvereine - Gastronomie - Verbände - Einzelhandel - Apotheken

    Details
    Clubkarten
  • Bonuskarten

    Artikel-Nr.: 10001
    Bonuskarten Kaum eine Person in Deutschland hat nicht schon in der einen oder anderen Weise mit Bonuskarten zu tun gehabt. Ob im Supermarkt oder im Kleidergeschäft: Auf die Bonuskarte treffen Sie fast überall.

    Details
    Bonuskarten
  • Kundenkarte

    Artikel-Nr.: 10003
    Was kann die Kundenkarte? - Speicherung personenbezogener Daten - Speicherung der Umsätze - Speicherung der Geschäftsereignisse des Kunden - Speicherung der dem Kunden eingeräumten Rabatte

    Details
    Kundenkarte


Plastikkarten

Plastikkarten werden von uns nach ISO 7810 in Kreditkartenqualität angefertigt. Die ISO-Norm bestimmt Format und Stärke der Karte: 86 x 54 x 0,76 mm. Plastikkarten werden aus unterschiedlichen Kunststoffen produziert. Manchmal werden auch unterschiedliche Kunststoffe in mehreren Schichten zu einer Karte im Verbund verarbeitet. Natürlich können wir auch vom Standard abweichendeweniger starke Plastikkarten für besondere Bedürfnisse liefern. Ebenso erhalten Sie bei uns auch Blankokarten in unterschiedlichen Farben wie z.B. violett und gelb. Ansprechend und schön werden die Plastikkarten aber selbstverständlich erst durch den Druck. Wir können sowohl digital als auch im Thermotransferverfahren drucken. Doch die Plastikkarten unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des Druckverfahrens, sondern auch darin, ob der Druck auf oder unter Laminat erfolgt. Und schließlich kann das Laminat von verschiedener haptischer und optischer Beschaffenheit sein: Ist es matt oder glänzend. Sie als Kunde haben hier in der Kombination eine Fülle von Möglichkeiten zur Auswahl. Jedoch steht für die meisten Kunden nicht die Anmut der Plastikkarten im Vordergrund. Plastikkarten sollten auch wirklich nicht primär durch ihre Gestaltung gefallen, vielmehr soll ihr Einsatz arbeitserleichternd sein und dem eigenen Marketing Perspektiven bieten. Beide Funktionen können durch voneinander abweichende Technologien erzielt werden: Auf einem Strichcode können Daten über den Karteninhaber gespeichert sein, die durch Abscannen ohne Zeitverzug zur Verfügung gestellt werden können. Der Strichcode ist immer noch ein häufig genutzter Datenträger auf Plastikkarten.

Der Einsatzbereich der Plastikkarten mit Barcode liegt in erster Linie im Bereich der Mitglieds- oder Clubkarten, wo es in erster Linie darauf ankommt, die Mitgliedschaft bzw. Zugangsberechtigung festzustellen. Plastikkarten mit Magnetstreifen hingegen werden meist für Anwendungen wie Bonus- oder Kundenkarten eingesetzt. Hierfür werden Informationen nicht nur gespeichert, sondern es können auch zusätzliche Informationen eingelesen werden. Plastikkarten mit Magnetstreifen werden deshalb oftmals als Bonuskarten eingesetzt, da sie es ermöglicht, umsatzabhängige Gutschriften zu errechnen.

Unsere Ausweiskarten können auf Anfrage mit einem Hologramm versehen werden. Selbstverständlich produzieren wir auch PVC-Karten mit kontaktbehaftetem oder kontaktlosem Speicherchip. Diese Plastikkarten können als Geldkarten, Versichertenkarten, Zugangsausweis, Mitgliedskarte, Eintrittskarte oder Werksausweis eingesetzt werden. Die Kommunikation über den kontaktlosen Chip macht die Anwendung dieser Plastikkarten außerordentlich unkompliziert.
Darüber hinaus können wir Ihnen vom Normalen abweichende Chipkarten demonstrieren wie z.B. duftende Magnetkarten für Werbemaßnahmen oder in Sonderformen wie in Form bekannter Rockstars.


Wichtige Ausstattung für Ihr Seminar

Eine Seminar hilft bei der Referierung von Fachwissen aber auch von allgemeinen Informationen zu einem genau definierten Gegenstand. Das Seminar geschieht aus der Sicht eines Teilnehmers wie hier beschrieben:

Ein Mensch, der zu einem Seminar eventuell von weiter weg anreist, hat eine genaue Erwartungshaltung:
Er möchte in eine ganz genaue Thematik eingeführt werden. Wie das geschieht, ist ihm oftmals egal. Das Wichtigste ist für den Seminarteilnehmer das Ergebnis: Hat er sein Wissen vertiefen können? Dabei ist es für Ihn zweitrangig, ob eine festgelegte Kleiderordnung eingehalten werden musste oder ob der Snack während der Pause geschmeckt hat.

Von Relevanz ist nur das, was einen Erkennntnisgewinn fördert oder nicht zulässt. Namensschilder sind bei einem Seminar ein geeignetes Werkzeug, welches das Begreifen fördert, da hierüber Vertrautheit gewonnen wird. Erst diese vertraute Lernatmosphäre ermöglicht die Aufnahme des dargebotenen Inhalts.


Schildersysteme

Der Ausdruck Schildersysteme setzt sich aus den Begriffen Schilder und Systeme zusammen|besteht aus Begriffen Systeme und Schilder. Will man den Terminus Schildersysteme verdeutlichen, so sollte man, zunächst die Wörter isoliert voneinander zu erläutern:

Schilder

Schilder sind jegliche Klassen offen sichtbaren Informationsträgern. Ihr Leistungsmerkmal besteht darin, wesentliche Informationen schnell deutlich und klar wider zu geben. Es gibt eine kaum zu überblickende Anzahl an Arten von Schilder wie zum Beispiel Bodenschilder, Namensschilder und Wandschilder.

Das System

Der Ausdruck System resultiert aus dem griechischen Ausdruck "systema". Dieser bedeutet Gebilde, Verbundene bzw. Zusammengestellte. Im Allgemeinen bezeichnet das Wort eine Vielfalt von Komponenten, die so miteinander bedingt sind und wechselwirken, dass man sie als ein Modul mit einer Aufgabe ansehen kann|sie als eine Gesamtheit mit einer Aufgabe angesehen werden können. An einem Exempel aus dem Bereich des Sport soll dies erklärt werden: Eine Fußballmannschaft: Jeder Einzelne befolgt eine zugedachte Direktive, damit die Fußballmannschaft als Gesamtheit siegreich auftritt das Spiel beendet. Hier wird verständlich: Die Fußballmannschaft tritt im Sinne des Begriffs "System" als eine Funktionseinheit auf.

Noch mehr Beispiele für Systeme gibt es unglaublich viele, da jeder Apparat bereits ein in sich geschlossenes System darstellt wie zum Beispiel ein Smartphone, ein Computer oder ein Gabelstapler.


Schildersysteme

Schildersysteme sind analog dazu einige einzelne Schilder, die in einem Verhältnis miteinander stehen, in einem Wirkungszusammenhang stehen und eine gemeinsame Aufgabe leisten. Ein anschauliches Beispiel für ein Schildersystem kann gesehen werden in einem System aus Rettungswegschildern.




Randnotiz

Namensschilder in der Presse

Am 25.7.2002 berichtete die Hamburger Morgenpost über den Computer "Grace“, der in der Lage ist, Alltagsprobleme zu meistern. Der Originalbeitrag:
Amerikanische Wissenschaftler haben einen höflichen Roboter gebaut. Der 1,8 Meter große Roboter Grace ist nach Angaben seiner Konstrukteure in der Lage, in Situationen, in denen er sich nicht weiter helfen kann, um Hilfe zu bitten. Ansonsten kann Grace aber auch erstaunlich viel ohne fremde Hilfe machen. Grace ist nach Angaben seiner Konstrukteure an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh (Pennsylvania) fähig, sich in der Hotelrezeption anmelden, geduldig in Schlangen zu stehen und sogar einen Vortrag zu halten. So ist der Roboter in der Lage, in der verwirrenden Welt eines Kongresses zu überleben. Bei dem Kongress für künstliche Intelligenz im kanadischen Alberta in der kommenden Woche soll Grace seine Künste unter Beweis stellen.

Um sich in der Welt zurecht zu finden, ist Grace mit einem umfangreichen Softwarepaket ausgerüstet. Daneben verfügt der tonnenförmige Roboter, dessen Kopf aus einem Monitor besteht, unter anderem über digitale Kameras und Laser, um Entfernungen einzuschätzen und Hindernissen auszuweichen. Da er keine Arme hat, ist Grace darauf angewiesen, von Zeit zu Zeit um Hilfe zu bitten. So kann er etwa einen Kongressteilnehmer fragen: "Könnten Sie mir bitte mein Namensschild anbringen? Ich habe leider keine Hand mehr frei".
 
Sie haben 0 Produkte in Ihrem Warenkorb.

Topseller des Monats






Zusatzinformationen

Verkaufsstrategie

Die richtige Verkaufsstrategie ist das A und O im Vertrieb. Wie spreche ich vermeintliche Interessenten an? Versuche ich es frech und witzig? Oder doch lieber höflich seriös? Wie trete ich auf beim Kundenbesuch? Formal im Anzug mit Krawatte und einem Namensschild oder doch lieber leger mit einem Schlüsselband um den Hals hängend? Kenntnis von der Sache ist voraus gesetzt, doch wie viel davon versuche ich an den Mann zu bringen? Interessiert mein Gegenüber eigentlich die gesamte Produktion und Entwicklung unseres Produktes oder will er einfach nur wissen, wie viel es kostet und wie es funktioniert?

Es gibt keine allgemeingültige Regel für die treffende Verkaufsstrategie, vielmehr kann unterstrichen werden, dass der gute Verkäufer als erstes den Interessenten zu Wort kommen lässt, um dessen Bedürfnisse heraus zu filtern, die er sich in der Regel notiert, um diese dann gezielt anzusprechen. Wenn es gelingt, in diesem Abschnitt des Gesprächs die Neugier des Angesprochenen zu wecken, so bestehen gute Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss. Selbstverständlich muss der Vertriebsmitarbeiter im Laufe der Zeit ein Gespür dafür entwickeln, wie er bestimmte Personen am besten ansprechen sollte. Natürlich spricht er einen Geschäftsmann anders an als einen Schüler oder eine junge Frau.


Top-Produkte

Danach suchen unsere Kunden:

Namenschild München
Industrieschilder Messebau
Jojohalter München
Magnetnamensschilder Köln
Multifunktionskarten Seminar
Servicekarten Seminar
Industrieschilder Schulung
Schlüsselband Stuttgart
Hosenträgerclipse Messe Hamburg
Federclip Messe Hamburg
Namensschilder Ausstellungen
Federclip Ausstellungen
Ausweishülle Ausstellungen
Werksausweise Ausstellungen
Plastikkarten Leipzig
Ausweistaschen Messe
Namenschild Berlin
Schilder Messe
Firmenschilder Messe
Geschenkkarten Messe